Drucktransmitter für Höchstdruckanwendungen

Kurzbeschreibung

Die Drucktransmitter der SMH Typserie sind speziell für Anwendungen mit extrem hohen Drücken ausgelegt.
Für Druckbereiche bis 3000 bar werden die Sensorelemente nach bewährter Technologie mittels Elektronenstrahl geschweißt und bieten auch hier höchste Zuverlässigkeit und Stabilität bei idealer Genaugikeit.
Die monolitisch ausgeführte ( keine Schweißnähnte ) Druckmesszelle für Druckbereiche von 3000 bis >5000 bar gewährleistet höchste Zuverlässigkeit bei höchsten Drücken oder Druckspitzen.

Aus dem ebenfalls erprobten Sortiment der Leiterplattenmodule zur Signalverarbeitung des modularen Baukastens der Drucktransmitter, ergeben sich auch hier vielfältige Varianten, um die Druckmessumformer an die kundenspezifischen Erfordernisse und die Anwendung anzupassen. Somit können wir immer den idealen Drucktransmitter für Ihre Applikation realisieren. Es kann sowohl als den Standardmodulen gewählt werden oder es können auch spezielle Leiterplatten konzipiert und umgesetzt oder Kennlinien propgrammiert werden.

Die Drucktransmitter der SMH Serie werden in der Regel mit einem Dichtkonus ausgeliefert, welcher an die mechanischen Gegebenheiten im Sensor angepasst ist. Es können alle typischen Hochdruckanschlüsse geliefert werden.

Produktmerkmale

  • Vollverschweißter Aufbau
  • hohe Medienbeständigkeit durch Edelstahlaufbau
  • hohe Druckzyklenfestigkeit
  • geringer Hysteresefehler (<0.2%F.S.)
  • beste Überlastperformance

technische Daten

Druckbereich: 1000 bis 5000 bar / 14.500 PSI bis 72.500 PSI
Überdruckfestigkeit: 1.2 facher Nenndruck *
Berstdruckfestigkeit: 1.5 facher Nenndruck *
Ausgangssignale: 4-20 mA, 0-10 V, 0.5-4.5 V ratiometrisch
CANopen (SMC), J1939
Responsezeit [10-90%]:
≤1 ms
Genauigkeit: 1.0% F.S.  *
Arbeitstemperaturbereich (Medium):  -40 ... 125°C / -40 ... 257°F
Arbeitstemperaturbereich (Umgebung): -40 ... 105°C / -40 ... 221°F
Medienberührende Materialien:
Edelstahl 1.4301 / 1.4305 / 1.4542 ** 
Gehäusematerial: Edelstahl 1.4301 **
Schockfestigkeit (nach IEC 68-2-32): 1000g
IP Schutzklasse (nach IEC 60529): bis zu IP6K9K (abh. von Steckertyp und Gegenstecker)
Gewicht: 120 - 150 g
minimale Anzahl Druckzyklen: 1*106
   
* genaue Angabe siehe Datenblatt
** andere auf Anfrage
( für alle Parameter gelten die spezifischen Daten im Datenblatt zu gelieferten Artikel )